Die Wände stehn

8.4.11, Juhui, die Wände stehn und die Tür passt sogar! Endlich ist die Phase "Wände stellen" beendet. Die Gipsplatten sitzen, der Türrahmen hält, nur die Schrauben haben bis auf etwa 10 Stück nicht gereicht. Nun ja, sie hättens vielleicht, wenn der Schrauber-Meister Reni nicht versucht hätte, sie durch Streuen am Boden zum Keimen zu bringen oder so...Aber am Samstag können sicher noch welche besorgt werden.
Zum ersten Mal stehen wir im kompletten, neu entstandenen Raum, der fortan unser Studio sein soll. Ein erfüllendes Gefühl. Glück, Erleichterung, Erschöpfung. Jeden Tag trafen wir uns immer direkt nach der Arbeit auf der Baustelle. Zum Teil sogar noch in den Büroklamotten. Das müssen andere Bauplatz-Besucher natürlich sofort nutzen, wenn der Gipsstaub Spuren auf dem Shirt hinterlässt....tststs  Tongue out